435 View(s)
Lehrgeld bezahlt in Zeiskam!

Lehrgeld bezahlt in Zeiskam!

TB Jahn Zeiskam - SC Hauenstein 3:2 (2:2)



Am Mittwoch den 16.8.2017 bestritt unser SC Hauenstein das erste Auswärtsspiel der Verbandsliga Saison in Zeiskam.



Die Kicker vom Neding fanden sehr gut die Partie. Defensiv lies die Viererkette wenig zu und offensiv waren wir stets gefährlich. Besonders das defensive Mittelfeld um Kai Schacker gewann viele Zweikämpfe und sorgte damit für ein Übergewicht im Mittelfeld. Folgerichtig schossen wir in dieser Phase einen 0:2 Vorsprung heraus. Torschützen waren Kai Schacker und Maximilian Wilhelm. Ein Bruch in unser Spiel folgte in der 29. Minute. Die Gäste verwandelten einen nicht unstrittigen Foulelfmeter. In der Folge war das Spiel ausgeglichen und mit dem Halbzeitpfiff glichen die Gastgeber zum 2:2 aus.

Die 2. Halbzeit fing so bescheiden an, wie die erste aufhörte. Zeiskam kam nach einem Angriff über die rechte Seite zum 3:2 Führungstreffer. Damit war der Spielverlauf der 1. HZ auf den Kopf gestellt. Die Mannschaft brauchte ca 15-20 Minuten um dies zu verdauen bevor der Sturmlauf in eine turbulente Schlussphase begann.

Beide Seiten hatten gute Tormöglichkeiten die jeweils von guten Torhütern vereitelt wurden. Die dickste Chance vergab der SCH in der 92. Min durch einen gehaltenen Foulelfmeter.



Sicherlich hätte sich unsere junge Mannschaft den Punkt verdient aber nun gilt es, die richtigen Lehren zu ziehen und es beim nächsten Mal besser zu machen.



So spielten wir:

Jung - Riehmer, Weishaar (11. Leininger), Dauenhauer - Seibel (59. Wick), Stanjek, Herrmann, Ochs - Schacker, Wilhelm (65. Hunsicker), Henderson



Ausblick auf die kommenden Spiele:

Am kommenden Samstag trifft unsere Mannschaft in einem weiteren Auswärtsspiel auf die Mannschaft der SG Eintracht Bad Kreuznach. Anpfiff ist um 16 Uhr. Unsere Mannschaft hofft auf die Unterstützung seiner Fans.