Vermeidbare Niederlage gegen Eppenbrunn

Vermeidbare Niederlage gegen Eppenbrunn

Unser Team verlor gestern gegen die SG Eppenbrunn mit 1:3. Bereits nach wenigen Minuten ist unere Mannschaft un Rückstand geraten.
 
Nach mehreren guten Chancen konnte Niklas Kupper in der 24. Minute das 1:1. Unsere junge Mannschaft erspielte sich im weiteren Verlauf der ersten Halbzeit Chance um Chance aber der Ball wollte nicht ins Tor.
 
In der zweiten Halbzeit war das Team um Spielertrainer Niklas Kupper überlegen aber Torchancen waren Mangelware. Aus dem nichts erzielte Eppenbrunn 20 Minuten vor Schluss das 2:1. 
Leider konnte der Ausgkeich nichtmehr erzielt werden und unserem Team wurde ein klarer Handelfmeter verwehrt.
 
Am kommenden Mittwoch, 01.09., steht das nächste Heimspiel gegen den SF Bundenthal an. Anpfiff ist um 19:15 Uhr.