Bittere Niederlage gegen Hinterweidenthal

Bittere Niederlage gegen Hinterweidenthal

In einem spannenden und packenden Pokalderby gegen den SV Hinterweidenthal unterlag unsere Mannschaft sehr unglücklich.

Unser Team erarbeitete sich vor allem in der ersten Halbzeit Chance um Chance und gleich mehrfach rettete das Aluminum den SV Hinterweidenthal.

Nach dem späten 1:0 durch Kai Schacker erzielte der SV Hinterweidenthal aus dem Nichts in der turbulenten Schlussphase noch zwei Tore.

In der Verlängerung verfolgte unser Team das Pech weiterhin bei zwei guten Chancen zum Ausgleich.


Wir wünschen unserem Torwart Kevin Jung eine gute Besserung, der sich beim Tor zum 1:1 verletzte.