AH-Nikolausbratwürste im Weihnachtsautomat beim Weinlädchen Feith

AH-Nikolausbratwürste im Weihnachtsautomat beim Weinlädchen Feith

Besondere Bedingungen erfordern besondere Ideen.
Bekanntlich fällt in diesem Jahr der Häschdner Weihnachtsmarkt leider zum ersten Mal seit dessen Beginn vor 41 Jahren coronabedingt aus. Die AH war bisher an allen 40 Weihnachtsmärkten vertreten und hat dabei unter anderem auch die allseits beliebte, nach einem Spezialrezept von der Metzgerei Braun hergestellten Nikolausbratwürste am AH-Stand angeboten. Leider fällt das in diesem Jahr flach und manche werden den traditionellen Gang zum AH-Stand vermissen.
So kam das 
Weinlädchen Feith auf die pfiffige Idee, Corona zum Trotz den AH-Stammgästen diese Leckerei auch in diesem Jahr nicht entgehen zu lassen und die originalen AH-Nikolausbratwürste ab Freitag 27.11. bis zum 31.12.20 in Ihrem Weihnachtsautomat zum Verkauf anzubieten.

Einen Teil des Verkaufspreises spendet das Weinlädchen Feith an die Jugendabteilung des SCH.

Folglich kann man 
mit dem Kauf der AH-Nikolausbratwürste nicht nur seinem Gaumen etwas Gutes tun, sondern auch noch unsere Jugendarbeit unterstützen.

Macht also von diesem Angebot Gebrauch und gönnt euch in der Weihnachtszeit ab und zu eine gute Nikolausbratwurst.